Schöne Gärten für alle!

 

Heidi's Garten-Tagebuch


Zurück zur Übersicht

20.11.2013

Illertisser Gartenforum


Die provokative Aussage eines Redners war:

"Der Kieselstein ist mittlerweile die meist verkaufte Pflanze!"

Der Trend zu scheinbar pflegeleichten Steinwüsten in unseren Gärten ist nicht zu übersehen. Doch was hat dies für Folgen? Gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden CO2-"Produktion" müssten wir jedes Interesse haben, möglichst viel Grünzeug anzupflanzen. Und dass pflegeleicht nicht gleichbedeutend mit pflanzenlos sein muss, haben Staudenbepflanzungen im kommunalen und privaten Bereich gezeigt.



Zurück zur Übersicht